Bewerbe

Bereits seit 2011 finden im Rahmen des „art.experience“-Festivals Literaturbewerbe statt. Im Jahr 2014 wurden mit mehr als 600 Einreichungen für den Kurzgeschichtenbewerb „zeilen. lauf“ und den „Badener Lyrikbewerb“ alle Erwartungen der Veranstalter und ihrer PartnerInnen übertroffen. Besonders bemerkenswert war, dass die Bewerbe nicht nur TeilnehmerInnen  aus allen Bundesländern Österreichs ansprachen, sondern auch zahlreiche Beiträge aus Italien, Deutschland, Tschechien und der Schweiz eingereicht wurden. Damit gehören die Bewerbe zu den größten in ganz Österreich! Das führte 2015 zu einer organisatorischen Auskoppelung der Bewerbe. Mit dem Kulturland Niederösterreich, der Raiffeisenbank Baden und mehreren Partnern aus der Wirtschaft gelang es, die Bewerbe zu attraktivieren und eine größere Zielgruppe zu erreichen. Zudem wurde auf Grund des großen Erfolgs 2014 entschieden, die Bewerbe 2015 an zwei Tagen zu veranstalten. Am ersten Tag fanden der neue Niederösterreichische Kinder- & Jugend-Kurzgeschichtenbewerb statt, am zweiten Tag der neu überarbeitete internationale Kurzgeschichten- und Lyrikbewerb „zeilen.lauf“.